ssi transparent mag 533 424Ausgebildet wird bei uns primär nach SSI Richtlinien.

SSI ist die zweitgrößte Ausbildungsorganisation weltweit. Seit über 40 Jahren stellt SSI Ausbildung, Tauchzertifizierungen und Unterrichtsmaterialien für Taucher, Tauchlehrer, Dive Center und Resorts auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Gegründet 1970, wuchs SSI bis heute auf mehr als 30 Regional Center heran, ist in mehr als 110 Ländern in über
2.500 Dive Centern und Dive Resorts International vertreten und bietet Materialien in mehr als 30 Sprachen an.

 

SSI - Our Recent Certifications

 

Unser Kursangebot:

Gerätetauchen:

  • Schnuppertauchen (Discover Scuba Diving)
  • Scuba Diver
  • Spezialkurse: Navigation, Nacht, Deep, Equipment, Nitrox, Trockentauchen, Wracktauchen, Flusstauchen, Digitale UW-Fotografie, Suchen & Bergen, Scooter-Tauchen, NEU: Recreational Side Mount Diving
  • Rescue Diver
  • Professionals: Dive Guide, Divemaster, Dive Conrol Specialist

 

SC FRD1
Free Diving:

  • Basic Freediver
  • Freediver Level 1

 

 

 

Weitere Ausbidlungsmöglichkeiten:

 

IRTDA logo

Der kleine Tauchverband IRTDA hat sich zum Ziel gesetzt, gute und sichere Taucher auszubilden.

Diese Tauchkurse zeichnen sich durch besonders fundiertes Wissen und intensives Training aus. So wird bereits im OWD Kurs großer Wert auf die Selbständigkeit der Taucher gelegt. So ist Prüfungsbestandteil auch ein komplett selbstständig geplanter und getauchter Tauchgang, bei dem der Instructor nur noch unterstützend eingreift, wenn Hilfe erforderlich sein sollte.

Diese hohen Anforderungen ziehen sich auf allen Ebenen bis zum Tauchlehrer durch.

IRTDA ist kein Verband für Tauchlehrer, sondern eine Organisation für qualifizierte Taucher.

 

 

 

 

 Auf Anfrage bilden wir auch nach den Richtlinien von PADI  aus. padi logo

Speziell jene Schüler, die ihre Freiwasser-TG im Urlaub machen möchten (REFERRAL), müssen natürlich auch die Verband spezifischen Begriffe und Übungen kennen. Daher ist es vor Kursbeginn wichtig zu klären, nach welchen Richtlinien die Tauchschule vor Ort ausbildet.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Tauchtermine 17-7.pdf)Tauchtermine 2017[ ]103 kB